09.02.02 14:23 Uhr
 26
 

Zuschauer waren begeistert von Parylas 500. Kontrabass-Darbietung

Das Stück 'Der Kontrabass', welches mit nur einem Darsteller besetzt ist, wurde am Freitagabend in München von Schauspieler Paryla aufgeführt - zum 500. Mal. Der Schauspieler erntete außerordentlich viel Beifall für seine Darbietung.

Seit über 20 Jahren führt Paryla den Kontrabass auf, der auf ein Werk von Patrick Süßkind zurückgeht. Die Inszenierung des Lustspiels hat Paryla selbst erarbeitet.

Eine viertel Million Zuschauer haben das Stück bisher gesehen.


WebReporter: Feldmaus
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Zuschauer, Darbietung
Quelle: nachrichten.br-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ägypten: Konzertverbot für Sängerin Sherine Abdelwahab
Niedersachsen:"Lüttje-Lage-Welttag" erstmals gefeiert
Jugendwort des Jahres ist "I bims"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Flüchtling aus Syrien onanierte vor kleinen Mädchen in Straßenbahn
Sachsen: Gerade mal 50 Interessierte zur ersten Versammlung der "Blauen Wende"
Berliner Integrationsbeauftragter will keine weißen Sheriffs


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?