09.02.02 13:48 Uhr
 11
 

Italienischer-Pokal: Finale heisst Parma - Juventus

Im Italienischen Pokal stehen der AC Parma und Juventus Turin im Finale. Parma kam trotz der 1:2 Niederlage gegen Brescia Calcio in die nächste Runde. Juventus kam durch ein 2:1 gegen den AC Mailand weiter.

Das Tor für Parma machte Bonazzoli in der 49.Minute. Die Tore für Brescia Calcio machten Giuntis 68./Foulelfmeter) und Salgados (72.). Cannavaro vom AC Parma flog sogar noch in der 68.Minute runter.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Bochum-Fan
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Italien, Finale, Pokal, Parma
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge
Fußball: Augsburg-Spieler empört mit Masturbier-Geste gegen Leipzig-Trainer
Bastian Schweinsteiger als Nachfolger von Mehmet Scholl in ARD im Gespräch



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Der umweltschädlichste Dienstwagen gehört Horst Seehofer
Trotz Spannungen bürgt Bundesregierung weiterhin für Türkei-Geschäfte
Florida: Krankenschwestern misshandelten Neugeborene auf Station


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?