09.02.02 13:36 Uhr
 720
 

Wertvollste Goldmünze der Welt wird versteigert

Zum ersten Mal in ihrer Geschichte erlaubt die US-Regierung den Verkauf der wertvollsten Goldmünze der Welt: Dabei handelt es sich um die 20 Dollar 'Double Eagle'-Münze aus dem Jahr 1933.

Die Prägung der seltenen Münze wurde damals von Präsident Roosevelt angeordnet, um das Land aus der wirtschaftlichen Depression zu retten. Als die Münzen wieder zerstört wurden, überlebte nur diese eine.

Die wertvolle Münze befand sich bis jetzt in den Händen des Secret Service. Am 30. Juli soll sie beim renommierten Auktionshaus Sotheby's in New York für geschätzte 4 bis 5 Millionen Dollar unter den Hammer kommen.