09.02.02 12:01 Uhr
 928
 

Star Treks erste Schurkin, Meg Wyllie, gestorben

Wie die offizielle Seite berichtete, ist die Schauspielerin Meg Wyllie gestorben. Sie soll schon am 1. Januar im Alter von 84 Jahren gestorben sein.

Meg Wyllie ist bekannt aus dem Pilotfilm 'The Cage', in dem sie eine Talosianierin verkörperte.

In ihrer 50jährigen Karriere hatte sie über 100 Gastauftritte in solchen Serien wie Mister Ed, General Hospital, The Addams Family und vielen anderen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Captain Smurf
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Star, Star Trek
Quelle: www.startrek.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Star Trek"-Legende Patrick Stewart nimmt jeden Tag Marihuana zu sich
Erste Bilder vom set der neue Star Trek Serie
"The Walking Dead"-Star erhält Hauptrolle in "Star Trek: Discovery"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Star Trek"-Legende Patrick Stewart nimmt jeden Tag Marihuana zu sich
Erste Bilder vom set der neue Star Trek Serie
"The Walking Dead"-Star erhält Hauptrolle in "Star Trek: Discovery"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?