09.02.02 11:47 Uhr
 769
 

Zwischenfall im japanischen Atomkraftwerk

Zu einem kleineren Zwischenfall ist es in einem japanischen Atomkraftwerk Onagawa gekommen. Zwei Arbeiter sind bei einem Feuer in der Anlage leicht verletzt worden. Strahlung ist nach Angaben der örtlichen Behörden allerdings nicht ausgetreten.

Das Atomkraftwerk war wegen einer Kontrolle vorübergehend abgeschaltet worden, als sich der Zwischenfall ereignete.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: JimmyPop2001