09.02.02 10:02 Uhr
 2.934
 

Neuer Helm von Hannawald wurde verboten

Eigentlich wollte Sven Hannawald bei den Olympischen Spielen mit einem neuen, aerodynamischeren und sicheren Helm starten, jedoch hat die FIS nun den neuen Helm vorerst verboten.

Der Helm besteht aus Karbon und Makrolon. Beide Materialien sind extrem bruchsicher und viel leichter als die bisherigen Helme.

Außerdem hat der 'Wunderhelm' eine verbesserte aerodynamische Form, die eine bis zu 1 km/h schnellere Anlaufgeschwindigkeit und somit auch weitere Sprünge ermöglicht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: JimmyPop2001
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Neuer, Helm
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Ingolstadts Trainer Maik Walpurgis nach nur drei Spieltagen gefeuert
Sozialstunden wegen Polizisten-Bepöbelung für Schalke-Profi Donis Avdijaj
Boris Becker zum deutschen Tennis-Chef vom Verband ernannt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesinstitut für Berufsbildung: Schulbildung bei Flüchtlingen schlecht
Deutschem Rucksacktouristen die Einreise in Türkei verweigert & 4 Tage in Haft.
Antennenrevolution: Neuer Antennentyp ist 60 mal kleiner wie bisherige Antennen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?