09.02.02 09:27 Uhr
 85
 

Vermittlungsstatistiken offenbar schon seit 1998 gefälscht

Der Präsident der Bundesanstalt für Arbeit Jagoda soll schon 1998 von den gefälschten Vermittlungsstatistiken gewusst haben.

Schon damals sind einem Mitarbeiter des Landesarbeitsamtes Rheinland-Pfalz-Saarland Unstimmigkeiten aufgefallen. Der Mitarbeiter hat daraufhin auch Jagoda informiert, berichtet die Bild-Zeitung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: JimmyPop2001
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Vermittlung
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Politiker warnen vor Stimmungsmache und Hetze gegen Flüchtlinge