09.02.02 07:42 Uhr
 208
 

Teenager wurde 96-mal vom eigenen Vater missbraucht

Die heute 18-jährige Annika wurde seit ihrem 9. Lebensjahr ingesamt 96-mal von ihrem Vater sexuell missbraucht.

Wie Bild berichtet, stellte sie letztlich ihrem 44-jährigen Vater eine Falle, indem sie unmittelbar nach dem Missbrauch zur Polizei ging und eine Strafanzeige machte.

Gefunden wurden Taschentücher mit Spermaspuren, was als letzter Tatbeweis ausreichte. Nun wird der Vater, von Beruf Wachmann, wegen 96-facher Vergewaltigung angeklagt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mmreseller2000
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Vater, Teenager
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deggendorf: Frau findet Leiche ihres Mannes und eines Bekannten in Sauna
Österreich: Großmutter, die fünf Familienmitglieder erschoss, hatte Krebs
Landau: Versuchtes Tötungsdelikt - Mann verletzt Kontrahenten am Hals



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Politiker warnen vor Stimmungsmache und Hetze gegen Flüchtlinge
Fußball/1. Bundesliga: Darmstadt 98 entlässt Trainer Norbert Meier
"Tagesschau" berichtet nun doch über Mord an Freiburger Studentin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?