09.02.02 07:26 Uhr
 112
 

Alfa 156 GTA im Fahrbericht - "Vollgas-Alfa" mit kleinen Schwächen

Der vor einigen Wochen angekündigte neue Alfa 156 GTA (SN berichtete) wurde nun von AutoMotorSport gefahren und erstmals angetestet. AMS bescheinigt der mit 250 PS ausgerüsteten Power-Maschine ausgezeichnete Fahrleistungen.

Das 6-Ganggetriebe lässt sich gut schalten und die Kraft wird souverän von den Vorderrädern auf die Straße übertragen - der Sound des Motors ist wie eh und je einzigartig. Allerdings zeigten sich auch einige Kritikpunkte.

Demnach ist das Fahrwerk sehr straff und der Geradeauslauf der 17-Zoll-Reifen zeigt sich etwas nervös. Die in Schwarz gehaltenen Anzeigen des Cockpits sind zudem schlecht ablesbar. Der Preis soll unter 40.000 Euro liegen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mmreseller2000
Rubrik:   Auto
Schlagworte: GTA, Fahrbericht, Schwäche, Vollgas
Quelle: www.autouniversum.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rollende Trutzburg "the Beast" für Donald Trump
ADAC: 2016 gab es eine Rekordzahl von Staus
Oslo: Private Dieselautos wegen Smog ab sofort verboten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Wassersportmesse "Boot 2017" öffnet ihre Pforten
"Women´s March" in Frankfurt/Main - gegen US Präsident Trump
Urteil:"ACAB" ist keine persönliche Beleidigung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?