09.02.02 01:04 Uhr
 1.503
 

Schwerer Treppensturz - Jeanette Biedermann mit Kopfverletzung

Nach einem schweren Treppensturz in ihrer Maisonette-Wohnung hat sich Pop-Sternchen Jeanette Biedermann eine Schädelprellung und eine Gehirnerschütterung zugezogen.

Der GZSZ-Star war barfuss auf einer Treppenstufe ausgerutscht, die Treppe hinuntergefallen und mit dem Kopf auf den Boden aufgeschlagen. Nach 90-minütiger Bewusstlosigkeit habe sie sich schließlich aufgerappelt und einen Notruf abgesetzt.

Vom Notarzt in die Neurologie der Berliner Charité eingewiesen, ließ sich Biedermann nach mehrstündiger Untersuchung gegen den Rat der Ärzte entlassen. Trotz schwerer Medikamente will sie heute schon wieder arbeiten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BreakingNews
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Treppe, Jeanette Biedermann
Quelle: www.bild.de


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?