09.02.02 00:32 Uhr
 165
 

Britney singt nicht live auf den Konzerten

Neue Gerüchte um Pop-Queen Britney Spears sorgen für Aufregung: Dass ihre Brüste nicht echt sind und ihre Nase ein wenig aufgebessert wurde, wissen wir mittlerweile. Doch jetzt kommt der Gau für alle richtigen Fans.

Die New York Post behauptet, dass die sexy 20-Jährige den Großteil ihrer Konzerte nicht live singt, sondern nur das Band laufen lässt.

Der Express wollte es noch genauer wissen und rief bei Britneys Plattenfirma an, doch diese ließ nur den immer wieder gern gehörten Satz verlauten: 'Kein Kommentar'.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ikarus23
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Konzert
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Saarbrücken: Überraschung - zur Filmfestivaleröffnung erscheint Maas und Wörner
Neues Pokémon Mobile-Game erschienen
Tod am Set: Schauspieler erschossen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

3D-TV: LG und Sony verabschieden sich von der 3D-Technik
Virus H5N5: Landwirtschaftsminister Habeck befürchtet neue Seuchenwelle
Bericht des Wehrbeauftragten: Reform der Bundeswehr viel zu langsam


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?