09.02.02 00:32 Uhr
 165
 

Britney singt nicht live auf den Konzerten

Neue Gerüchte um Pop-Queen Britney Spears sorgen für Aufregung: Dass ihre Brüste nicht echt sind und ihre Nase ein wenig aufgebessert wurde, wissen wir mittlerweile. Doch jetzt kommt der Gau für alle richtigen Fans.

Die New York Post behauptet, dass die sexy 20-Jährige den Großteil ihrer Konzerte nicht live singt, sondern nur das Band laufen lässt.

Der Express wollte es noch genauer wissen und rief bei Britneys Plattenfirma an, doch diese ließ nur den immer wieder gern gehörten Satz verlauten: 'Kein Kommentar'.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ikarus23
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Konzert
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Cannes: Diane Kruger als beste Schauspielerin ausgezeichnet
Buhrufe und Pfiffe - Peinlicher Auftritt von Helene Fischer beim DFB-Pokalfinale
Manchester: Ariana Grande will Benefizkonzert veranstalten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freitag wird staureichster Tag des Jahres
MEERBUSCH: Schamverletzer an Badebereich
Bei Augsburg: LKW rollt in Wohnhaus, Sachschaden 120.000 Euro


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?