08.02.02 23:47 Uhr
 40
 

Dementi der USA: Cheney will Arafat doch nicht hängen sehen

Wie aus offiziellen Kreisen der USA zu hören ist, hat Cheney nicht derartiges über Arafat gesagt. Zwar waren sich in der Besprechung zwischen dem amerikanischen Verteidigungsminister Rumsfeld und Vizepräsident Cheney alle einig, doch nicht in dem Punkt.

Demnach hat Cheney nicht gesagt, 'Wenn's nach mir geht, könnt ihr ihn auch aufhängen' sondern nur, dass es Zeitverschwendung sei, mit Arafat zu sprechen.

Die israelische Zeitung Jediot Acharonot hatte einen Bericht veröffentlicht, nachdem Cheney dies (wie bisher angenommen) zu dem israelischen Verteidigungsminister gesagt hatte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Intermedi@Zone
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Jassir Arafat, Dementi
Quelle: www.netzeitung.de


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?