08.02.02 19:57 Uhr
 14
 

NextBank geschlossen, NextCard vom Handel ausgesetzt

Am Donnerstag hat die amerikanische Bankenaufsicht den Betrieb der NextBank eingestellt. NextBank war die Bankgesellschaft, welche von NextCard betrieben wurde. Dieser Schritt wurde unternommen, nachdem die Aufsicht es als höchstwahrscheinlich ansah, dass die Bank all ihr Eigenkapital verlieren würde und damit nicht mehr haften könnte.

NextBank hatte erst vor kurzem von NextCard 300 Mio. Dollar erhalten, nachdem die Ausichtsbehörden die Kapitaldecke bei NextCard als zu dünn ansahen. Dieses Geld sei aber dank fauler Kredite und eines ineffizienten Managements versickert.Deshalb wird sie die Federal Deposit Insurance um diesen Betrieb kümmern.

NextCard hatte Kreditkarten nur über das Internet vertrieben und galt als Pionier in der Internetfinanzbranche, konnte aber keinen Käufer für seine Internettochter finden.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Handel
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Furcht vor Schweinepest: Aufregung um polnische Wurst
Baden-Württemberg: Schlachthof, der McDonald`s belieferte, quälte Tiere
Bundesbank-Studie: Sicher, anonym, schnell verfügbar - Deutsche wollen Barzahlung



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Schluchtenschwulis für Rundfunksteuer
Syrien: Lage verschärft sich drastisch, Türkei bombardiert syrische Truppen
Olympia: Deutsche Eishockeymannschaft erreicht das Viertelfinale


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?