08.02.02 20:01 Uhr
 22
 

Tory-Chef Iain Duncan ist zu "langweilig" für das Wachsfigurenkabinett

In England wurde Tory-Chef Iain Duncan die Ehre verweigert, sich als Wachsfigur in Madame Tussauds Wachsfigurenkabinett verewigen zu lassen. Er ist der erste Tory-Chef seit 130 Jahren ohne diese Anerkennung.

Die Verantwortlichen bei Madame Tussaud`s gaben als Grund an: «Er ist nur selten in den Schlagzeilen, niemand redet über ihn, und wer ihn kennt, interessiert sich trotzdem nicht für ihn.».

Iain Duncan Smith antwortete darauf: «Wer will schon eine Wachsfigur sein?».


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: superq
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Chef, Wachs, Wachsfigur
Quelle: www.blick.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-"Pussycat Dolls"-Sängerin Kaya Jones sagt, Band war ein "Prostitutionsring"
US-Medien hatten lange Zeit über Harvey Weinstein Bescheid gewusst
Woody Allen irritiert mit Aussage zu Fall Weinstein: "Schlimm für Harvey"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sebastian Kurz als "Baby-Hitler"?
Ex-"Pussycat Dolls"-Sängerin Kaya Jones sagt, Band war ein "Prostitutionsring"
Bayer aus Schwaben gewinnt 3,2 Mio. Euro Lotto-Jackpot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?