08.02.02 19:49 Uhr
 4.149
 

Pepsi-Werbespot mit Britney Spears abgesetzt

Der neuste Pepsi-Werbespot von Superstar Britney Spears ist vom Limonadenhersteller gestrichen worden. Laut 'The Sun' fanden die Amerikaner die Werbung einfach 'zum Abgewöhnen'.

Die im Werbefilm inszenierte Parodie auf Robert Palmers Hit 'Simply Irresistible', der im Jahr 1988 in einem Werbestreifen gespielt wurde, schlug gänzlich fehl.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Junginho
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Britney Spears, Werbespot, Pepsi
Quelle: paperball.fireball.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel verschiebt Wahlen wegen Britney Spears-Konzert
"Britney Ever After": Biopic über Skandale und Erfolge von Britney Spears
Gefälschte Todesnachricht über Britney Spears



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel verschiebt Wahlen wegen Britney Spears-Konzert
"Britney Ever After": Biopic über Skandale und Erfolge von Britney Spears
Gefälschte Todesnachricht über Britney Spears


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?