08.02.02 18:47 Uhr
 254
 

Französische Regierung geht auf Abstand zu den USA

Frankreichs Premierminister Lionel Jospin hat deutliche Kritik am derzeitigen Verhalten der USA geäußert.

Jospins Hauptangriffspunkte: Man könne nicht alle Probleme der Welt auf die Terrorbekämpfung beschränken und die USA müssten endlich wieder andere Länder in wichtige Entscheidungen miteinbeziehen.

Bundesaußenminister Fischer zeigte Verständnis für die Kritik Jospins, verwies aber auf die bedeutende Rolle der USA für die Sicherheit Europas.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Gorgobert
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Regierung, Regie, Französisch, Abstand
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Unterbringung von abgelehnten Asylbewerbern in Zivilschutzbunkern