08.02.02 17:48 Uhr
 16
 

Höchste Alarmstufe in Salt Lake: 6 Leibwächter pro Teilnehmer

Der mächtigste Mann und seine Lady werden heute Abend (MEZ: 2 Uhr 9.2.) das Rice-Eccles-Stadion in Salt Lake City zur Eröffnung der Olympischen Winterspiele betreten und die Spiele eröffnen.

So scharf bewacht war bisher noch niemals ein Sportfest und trotzdem schwingt die Angst mit. 55.000 Zuschauer
sind bei der Eröffnungsfeier anwesend.
Die Sicherheitskräfte zu Lande und in der Luft kommen auf eine stattliche Zahl von 15.000.

Alles mögliche sei durchexerziert worden. Geiselnahmen, biologisch und chemisch ausgeführte Angriffe wurden x-mal in Planspielen durchgespielt. Auf den Straßen der Mormonenstadt nehmen die Uniformierten fast die Mehrheit ein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Luckybull
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Alarm, Teilnehmer
Quelle: dw-world.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FIFA will Shootouts anstelle von Elfmeterschießen einführen
Fußball: Xabi Alonso verlängert Vertrag beim FC Bayern München nicht
Fußball: Arjen Robben erhielt irrsinnig hohes Angebot aus China - "Verrückt"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Apple mit Kampfansage an Netflix - jetzt streamt Apple auch Serien
Drei islamistische Gefährder vom Radar der Behörden verschwunden
Köln/Deutz: Rechte anti-Islam Demonstranten nennen sich selbst "Nazis"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?