08.02.02 17:42 Uhr
 104
 

Gruppe O-Town verteile Ohrstöpsel an Konzertbesucher

Der Popgruppe O-Town liegt die Gesundheit der Fans am Herzen. An die eigenen Konzertbesucher werden beim Einlass Ohrstöpsel ausgegeben. Der Hintergrund dieser Aktion ist die Gehörschädigung von jährlich 3 Millionen Menschen.

Dieser Schädigung soll nun durch die Verwendung der Ohrstöpsel vorgesorgt werden.


WebReporter: cris
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Konzert, Gruppe
Quelle: 62.27.62.151

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Sängerin Beyoncé stoppt Biermarke namens "Bieryoncé"
Til Schweiger pöbelt erneut Facebook-User an: "Kannst du nicht lesen, Dorfnelke"
Morrissey attackiert "Spiegel": Interview völlig falsch wiedergegeben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kampf gegen Kriminelle in NRW: Berufsfahrer wollen Polizei helfen
Lebenslang für Mord vor 26 Jahren
Bericht: Tesla ist Schuld an weltweitem Batterie-Engpass


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?