08.02.02 17:04 Uhr
 1.678
 

Doom 3 kehrt zu den Anfängen zurück: Mehr Singleplayer als Netzwerk

Die Spieleschmiede id software hat nun wieder einige Informationen zu den beiden Top-Shootern Doom 3 bzw. Quake 4 bekanntgegeben.

Demnach wird sich 'Doom 3' eher am Solospiel orientieren, denn die Technologie sei dafür um einiges besser. Rasante Multiplayer-Gefechte seien weitaus schwieriger und die Entwickler wollten mal in eine andere Richtung gehen.

Auf die Frage, warum man die Entwicklung von Quake 4 an Raven Software übergeben hat, wurde das Entwicklungsteam hoch gelobt. Die jahrelang gute Zusammenarbeit auf diesem Gebiet machten die Entscheidung leichter.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MasterOfDeath
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Netzwerk, Doom
Quelle: www.gamigo.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lady Gaga wurde vergewaltigt und leidet an PTSD
Arzt von Astronautenlegende Buzz Aldrin heißt David Bowie
Heidi Klum nimmt beim Thema Sex vor ihren Kindern, "kein Blatt vor den Mund"



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Messerüberfall vor Promi-Diskothek
Russland: Tarnfarbe blockiert Wärme und macht Soldaten unsichtbar
Pisa-Studie: Deutsche Schüler schneiden überdurchschnittlich ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?