08.02.02 16:09 Uhr
 735
 

Frau liess die Leiche ihrer Mutter ein Jahr auf einem Bett liegen

Der japanischen Polizei ist es gelungen, eine Frau festzusetzen, die die Leiche ihrer 92-jährigen Mutter seit Februar 2001 zu Hause aufgebahrt hatte.

Die 52-jährige Frau sagte aus, das sie nicht von Ihrer Mutter getrennt werden wollte. Deshalb habe sie den Tod Ihrer Mutter verheimlicht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Minirockgesucht
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Jahr, Mutter, Leiche, Bett
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kopenhagen: Grausam zugerichteter Frauentorso aufgetaucht
Bundesverfassungsgericht stärkt Hartz-IV-Empfänger-Rechte bei Heizkosten
Indien: Gericht untersagt islamische "Sofort-Scheidungen"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Italien: Samuel L. Jackson und "Magic" Johnson mit Flüchtlingen verwechselt
Gartenarbeit: Akku statt Kabelsalat
Michael-Jackson-Anwalt verteidigt nun Bill Cosby in Missbrauchsprozess


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?