08.02.02 15:23 Uhr
 13
 

Fluggesellschaft Air Afrique vor dem Ende

Die Geschäftsführung der 1961 gegründeten Airline hat in Abidjan (Elfenbeinküste), einen Insolvenzantrag gestellt. 4200 Angestellte stehen wohl bald auf der Straße.

Grund für die Misere war zuletzt ein Schuldenstand von ca. 510 Mio. Euro. Im Besitz war die Fluglinie durch zehn verschiedene afrikanische Staaten, außerdem hielten die Air France und die französische Entwicklungsagentur zusammen 20,71 %.

Es wird vermutet das Air France die Fluglinie ganz übernimmt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Libyen-News.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Ende, Fluggesellschaft
Quelle: www.nzz.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brexit: Moody´s stuft Bonität Großbritanniens herab
Bahn verschenkt kostenlose Fahrkarten
Bundesanleihe: Negativer Zinsrekord



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Konflikt um Katalonien geht weiter
Obamacare: Nächste Schlappe für Trump
Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?