08.02.02 14:42 Uhr
 26
 

Sven Hannawald überragend im Olympia-Abschlusstraining

Die deutsche Olympia-Gold-Hoffnung im Skispringen Sven Hannawald sprang im Abschlusstraining auf der Normalschanze mit 94 Metern, 98,5 Metern und 93,5 Metern die jeweiligen Bestweiten in den drei Trainingsdurchgängen.

Ein Zweikampf im Wettbewerb um das olympische Gold zeichnete sich bereits im Training ab. Konkurrent Adam Malysz lag in allen drei Durchgängen jeweils nur einen Meter hinter dem Deutschen.

Am heutigen Freitag (18 Uhr MEZ) findet die Qualifikation für den ersten Skisprungwettbewerb statt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Junginho
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Olympia, Olymp, Abschluss
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FIFA will Shootouts anstelle von Elfmeterschießen einführen
Fußball: Xabi Alonso verlängert Vertrag beim FC Bayern München nicht
Fußball: Arjen Robben erhielt irrsinnig hohes Angebot aus China - "Verrückt"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln/Deutz: Rechte anti-Islam Demonstranten nennen sich selbst "Nazis"
Facebook- und Nachrichtenseiten verbreiten Fake News über Angela Merkel
Donald Trump behauptet: "Ich mag das Twittern gar nicht"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?