08.02.02 14:41 Uhr
 4.739
 

Die sich selbstzerstörende DVD - Wie in "Mission Impossible"

Nach der CD mit Selbstzerstörungs-Funktion kommt nun eine DVD-Version des Schutzes vom Hersteller SpectraDisc.

Im Verleihgeschäft will man sich so die Rückgabe der Filme sparen, da die Daten nach einer bestimmten Zeit einfach unbrauchbar werden.

Diese Zeitspanne kann zwischen wenigen Minuten bis zu einigen Wochen betragen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DarkDante
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: DVD, Mission
Quelle: futurezone.orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Filesharing: Mutter muss Mann und Kinder nicht ausspionieren
Studie: Nutzer können über den Browser identifiziert werden
Kinderpuppe "Cayla": Bundesnetzagentur geht gegen spionagefähiges Spielzeug vor



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN