08.02.02 15:04 Uhr
 83
 

Universität baut erste Hühnerfettheizung

Die Universität von Georgia verfolgten in den letzten Wochen ein eher ungewöhnliches Projekt: Sie bauten einen normalen Dampfkessel so um, dass er auch mit Hühnerfett betrieben werden kann. In dieses Projekt wurden bisher 30,000$ investiert.

Zu den Beweggründen für dieses Projekt zählt zum einem, dass Hühnerfett um ein vielfaches billiger ist als z.B. Öl, es entstehen keine unangenehmen Gerüche und die Natur wird kaum belastet! 90% der Normalleistung wurden schon erreicht!

Dieser Erfolg veranlasste die Wissenschaftler nun auch danach zu forschen, ob Hühnerfett nicht auch als Antrieb für Autos einsetzbar sei.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sebwolf
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Universität, Huhn
Quelle: www.cnn.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

GB: Forscher könnten ersten Beweis für ein Paralleluniversum gefunden haben
Studie: Atheisten sind intelligenter als religiöse Menschen
Bundesforschungsministerin: Das Deutsche Internetinstitut kommt nach Berlin



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bei Augsburg: LKW rollt in Wohnhaus, Sachschaden 120.000 Euro
Frankreich: Erstes Treffen zwischen Donald Trump und Emmanuel Macron
Mythos oder Wahrheit? Auf kaltem Boden sitzen verursacht Blasenentzündung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?