08.02.02 15:00 Uhr
 4
 

Andrzej Wajda-Freiheitspreis an Dresen

Den Andrzej Wajda-Freiheitspreis und die damit verbundenen 10000 US-Dollar (10737 €) Preisgeld erhält dieses Jahr der Regisseur Andreas Dresen ('Nachtgestalten').


Mit dem Preis, der beim Freedom Festival verliehen wird, welches auch noch in Los Angeles, Moskau und Baku stattfindet, werden unabhängige osteuropäische Filmemacher gefördert.

Auf der Berlinale ist Dresen dieses Jahr mit 'Halbe Treppe' vertreten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sayb
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Freiheit
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pisa-Studie: Deutsche Schüler schneiden überdurchschnittlich ab
Bushido oder Kay One sind weder King noch Prince
Fidel Castro auf Kuba beerdigt: Tausende nehmen Abschied



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trump-Forderung nachgekommen: Apple-Zulieferer Foxconn plant Investition in USA
Russland: Politiker fordern Verbot von "Fifa 17"-Game wegen Regenbogen-Trikots
Bezahlte Demo vor TrumpTower? Flashmob fordert John McAfee als Cyberberater


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?