08.02.02 13:51 Uhr
 163
 

Peugeot: Rückruf von 18.000 Fahrzeugen

Der Automobilhersteller Peugeot muss 18000 Fahrzeuge wegen eines möglichen Fehlers zurückrufen. Betroffen sei das Modell Peugeot 206 CC. Probleme gibt es nach der Aussage von Peugeot an der Automatik des Daches.

Unter Umständen könne man das Dach des Cabrios nicht mehr schließen. In der Bundesrepublik sind 1500 Fahrzeuge betroffen. Der Hersteller wird die Betroffenen informieren.

Da es im Moment aber noch Probleme mit der Lieferung der Ersatzteile gibt, habe man mit dem Rückruf der Fahrzeuge noch nicht begonnen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: till83
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Rückruf, Fahrzeug, Peugeot
Quelle: www.autobild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Ford zahlt Mitarbeitern 10 Millionen Dollar wegen Sexismus und Rassismus
Freiheit im Wohnmobil - Branche ist trotz Dieselskandal zuversichtlich
IAA 2017: Diese Autobauer haben abgesagt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Social Media: Sängerin Taylor Swift entfernt alle Fotos
Thüringen: Ramelows Rot-Rot-Grüne Mehrheit hängt an Ex-AfD-Abgeordneten
Der A a a a a Very Good Song erobert die iTunes-Charts


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?