08.02.02 13:40 Uhr
 6.539
 

Flotter Dreier oder sexuelle Nötigung - 22-jährige klagt Freunde an

Eine 22 Jahre alte Frau aus dem Raum Pfaffenhofen klagt jetzt ihre Freunde (33 und 31 Jahre alt) an. Der Grund dafür ist eine Tat, die im März 2000 vorfiel, die Frau aber erst jetzt zur Anzeige brachte.

So sollte die 22-jährige nach einer feuchtfröhlichen Feier von den 2 Männern zu einem 'flotten Dreier' überredet werden. Darauf ging die Frau aber nicht ein.

Als die 2 dann begannen die Frau zu befingern und auch noch versuchten den BH gewaltsam mit einem Klappmesser zu öffnen, versuchte sie sich zu wehren und verletzte sie sich an dem Messer. Jetzt wurden die 2 Männer zu Haftsrafen von 2 Jahren und 10 Monate im Knast bzw. 1 Jahr und 10 Monate auf Bewährung verurteilt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: acarNET
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Sex, Freund, Flotte, Dreier, Nötigung
Quelle: www.donaukurier.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Cottbus: Junger Syrer wegen Mordverdacht festgenommen
"Respekt vor Frauen" ist vielleicht rechtsextremes Gedankengut
3.500 fremdenfeindliche Angriffe auf Flüchtlinge im Jahr 2016