08.02.02 13:13 Uhr
 173
 

USA: Nervengift gegen Falten bald erlaubt

Laut der New York Times soll im März ein verdünntes Nervengift offiziell von der Gesundheitsbehörde als Anti-Falten Präperat freigegeben werden.

'Botox', so der Name des Medikamentes, wird in den USA schon seit geraumer Zeit genutzt. Man wendet es für Fehlfunktionen der Augenmuskulatur an.

Durch die kommende Freigabe wird das Nervengift in Zukunft vermutlich von zahlreichen Amerikanern in der Schönheitschirurgie benutzt.


WebReporter: einz
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: USA, Nerv, Falte
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mexiko: In längster Unterwasserhöhle der Welt 15.000 Jahre alte Knochen gefunden
Nanobots können ohne Nebenwirkungen Tumore verkleinern
Mikroplastik in Mineralwasser gefunden



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kannibale & Liebe: Stückelmörder und Opfer aus dem Gimmlitztal waren schwul
NRW: Schwiegermutter Kehle durchgeschnitten - Acht Jahre Haft für Täter
US-Schüler für neues Waffenrecht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?