08.02.02 13:13 Uhr
 173
 

USA: Nervengift gegen Falten bald erlaubt

Laut der New York Times soll im März ein verdünntes Nervengift offiziell von der Gesundheitsbehörde als Anti-Falten Präperat freigegeben werden.

'Botox', so der Name des Medikamentes, wird in den USA schon seit geraumer Zeit genutzt. Man wendet es für Fehlfunktionen der Augenmuskulatur an.

Durch die kommende Freigabe wird das Nervengift in Zukunft vermutlich von zahlreichen Amerikanern in der Schönheitschirurgie benutzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: einz
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: USA, Nerv, Falte
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Waschbären töten immer mehr seltene Tierarten
Müllabfuhr im All geplant
Forscher wollen Weltraummüll mit Greifarmen und Netzen einfangen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frankreich Präsidentenwahl: Hochrechnung - Macron und Le Pen liegen vorn
Christine Kaufmanns Beerdigung wegen Familienstreit bis auf weiteres verschoben
Auschwitz-Komitee hält Papst-Vergleich von KZ und Flüchtlingscamps für "legitim"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?