08.02.02 12:01 Uhr
 21
 

WEB.DE und 1&1 bauen Vertriebskooperation aus

Die WEB.DE AG und die 1&1 Internet AG haben eine weitere umfangreiche Vertriebskooperation geschlossen. Mit dieser Ausweitung der bisherigen Zusammenarbeit entscheidet sich der Internetprovider 1&1 wieder für die große Reichweite des Internetportals WEB.DE.

Ziel von 1&1 bei diesem e-Commerce-Vertragsabschluss ist, schnelle und preisgünstige Internetzugänge über WEB.DE, einen der führenden Online-Vertriebskanäle in Deutschland, zu verkaufen.

Die Aktie von web.de gewinnt 0,2 Prozent auf 3,91 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: 1&1, Vertriebskooperation, WEB.DE
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Aldi startet Online-Shop für Computer- und Konsolenspiele
Tesla, Google & Co. warnen vor künstlicher Intelligenz beim Militär
Postchef verlangt Nummernschilder für ca. eine Million Drohnen in Deutschland



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hessen: Bereitschaftspolizisten bepöbeln in Video Fußballprofi Timo Werner
"Bedrohungen und widerliche Sex-Fotos": Sibel Kekilli sperrt Instagram-Profil
Wahrscheinlich neue LTE-Fritz!Box (6890) zur IFA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?