08.02.02 12:01 Uhr
 21
 

WEB.DE und 1&1 bauen Vertriebskooperation aus

Die WEB.DE AG und die 1&1 Internet AG haben eine weitere umfangreiche Vertriebskooperation geschlossen. Mit dieser Ausweitung der bisherigen Zusammenarbeit entscheidet sich der Internetprovider 1&1 wieder für die große Reichweite des Internetportals WEB.DE.

Ziel von 1&1 bei diesem e-Commerce-Vertragsabschluss ist, schnelle und preisgünstige Internetzugänge über WEB.DE, einen der führenden Online-Vertriebskanäle in Deutschland, zu verkaufen.

Die Aktie von web.de gewinnt 0,2 Prozent auf 3,91 Euro.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: 1&1, Vertriebskooperation, WEB.DE
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Höhle der Löwen"-Star Frank Thelen über Bitcoin-Hype: "Das ist geisteskrank"
Bitcoin: Größter Broker möchte Wetten auf fallende Kurse zulassen
Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Wort des Jahres ist "Feminismus"
Papst Franziskus warnt Gläubige davor, mit dem Teufel zu sprechen
Großbritannien: Student in T-Shirt erfriert auf Heimweg aus Nachtclub


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?