08.02.02 11:42 Uhr
 213
 

Weltkarte für Computerviren - welcher ist wo aktiv?

spiegel.de bietet in Zusammenarbeit mit Trend Micro einen Service an, mit dem man auf einer Landkarte die Verbreitung von Computerviren beobachten kann.

Ermöglicht wird dieser Service durch 'HouseCall', ein kostenloser Online-Virenscanner von Trend Micro, der durch die Ergebnisse eines Scans diese Weltkarte erstellt. Auch einzelne Länder, wie z.B Deutschland, lassen sich näher unter die Lupe nehmen.

Momentan ist der 'Nimda'-Virus weltweit betrachtet am aktivsten, in Deutschland ist es BadTrans.
Die Anzeige wird jede Stunde aktualisiert.


WebReporter: Hawk333
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Computer, aktiv
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: Tesla ist Schuld an weltweitem Batterie-Engpass
Ex-Facebook-Manager: "Meine Kinder dürfen den Scheiß nicht nutzen"
Tinder sperrt angeblich Accounts von Transgender-Usern



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?