08.02.02 08:16 Uhr
 465
 

F1: Heidfeld fährt in Valencia allen davon

Auch wenn Heidfeld mit wenig Sprit unterwegs war, beeindruckt die gefahrene Zeit von 1:12:404 Minuten doch sehr. Vor allem wenn man bedenkt, dass Montoya über eine Sekunde langsamer war und damit die zweit schnellste Zeit inne hatte.

F. Massa, der zweite Sauber-Pilot, erreichte den dritten Platz, obwohl er schon recht früh aufgeben musste, da er einen Unfall hatte. Platz vier belegte R. Schumacher gefolgt von Villeneuve, Fisichella, Frentzen, Panis und Davidson.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: heinzm
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Valencia, Nick Heidfeld
Quelle: www.dailyf1.com


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?