08.02.02 07:25 Uhr
 53
 

Zulieferer Faurecia kürzt 18000 Stellen: Auch Deutsche betroffen

Der Zulieferer Faurecia muss aus finanziellen Gründen Stellen einsparen. Es sind 1800 Stellen betroffen. Auch Niederlassungen in Deutschland sollen geschlossen werden. Insgesamt werden zwei der vier Niederlassungen hier geschlossen.

476 Mitarbeiter werden vom französischen Zulieferer in Deutschland beschäftigt.

Hauptgrund für diese Entscheidung: In den letzten zwei Geschäftsjahren hat der Konzern Verluste gemacht, die 52 und 62 Millionen Euro hoch waren. Im letzten Jahr sind bereits 3000 Stellen nicht mehr besetzt worden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: till83
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Deutsch, Stelle, Zulieferer
Quelle: www.auto.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mobiles Halteverbot: Abschleppen nach 48 Stunden
EU und Verkehrsminister einigen sich auf PKW-Maut: 500 Millionen Euro Einnahmen
Maserati Alfieri auch als Elektroversion



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?