08.02.02 00:52 Uhr
 13
 

Kürzungen für Bildung und Kultur in Berlin

Finanzsenator Thilo Sarrazin kündigt einen neuen Sparkurs an. Dies ist eine Reaktion auf die derzeitig schlechte finanzielle Situation der Hauptstadt.

Betroffen sind alle Bereiche, doch besonders, da bisher verschont, der Kultur- und Bildungssektor. Außerdem betroffen sind die Hochschulen der Hauptstadt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sayb
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Berlin, Kultur, Bildung, Kürzung
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ludwigshafen: Einwohner verhindern eine Helmut-Kohl-Allee
In Dortmund gibt es bundesweit erstes Bordell mit Sexpuppen
Umfrage: Frauen nimmt Zeitumstellung mehr mit als Männer



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Taifun "Lan" nähert sich der Küste
Studie: AfD-Wähler sollen besonders anfällig für Fake-News sein
Japan: Forscher können erstmals riesiges Höhlensystem auf dem Mond nachweisen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?