07.02.02 21:25 Uhr
 2.713
 

2 MBit/s Flatrate: Keine Telekom-Kosten in Österreich

Neue xdsl-Angebote scheinen sich langsam am Markt zu integrieren. Der Badener Internetprovider 'yc net:works' bietet nun vollen DSL-Speed mit 2MBit/s für 327 € im Monat - Unbegrenzter Traffic(Standleitung).

Durch die Standleitung und das sogenannte 'Last Mile'-Verfahren fallen keine Kosten an.

In ganz Österreich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MasterOfDeath
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Österreich, Telekom, Kosten, Flatrate, MBit
Quelle: derstandard.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sicherheitslücke im Google Chrome Browser: Bundesamt empfiehlt zügiges Update
Twitter-User machen sich über Melania Trumps Shirt bei der Gartenarbeit lustig
Microsoft-Gründer Bill Gates hält "Strg-Alt-Entf"-Taste für einen Fehler



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Frauke Petry: Auch NRW-Chef Marcus Pretzell tritt aus AfD aus
David Bowie versteckte sich unter Tisch vor Roger Moore
Twitter löscht Trump-Tweets nicht: Der "Nachrichtenwert" sei zu groß


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?