07.02.02 20:54 Uhr
 87
 

Osama Bin Laden wurde nicht von der Familie mit Millionen unterstützt

Der Anführer der Terrororganisation El Kaida, Bin Laden, hat zu keinem Zeitpunkt aus den Vermögen der Familie Gelder bekommen. Auch nicht als 1968 sein Vater starb Er gehörte zu den reichsten Bauunternehmern in Orient.

Ein Erbe sei nicht zur Auszahlung gekommen. Man habe zwar ein wenig Bargeld bekommen, das hätte aber nicht ausgereicht, um die Anschläge in den USA zu bezahlen.

Wie sein Halbbruder Jeslam Binladin mitteilt, hat Osama aber Geld von anderen Regierungen bekommen, um gegen die russische Armee zu kämpfen.


WebReporter: !Sonnyboy
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Million, Familie, Laden
Quelle: 62.27.62.151

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Menschen können illegal sein": AfD-Chef Gauland wird in Bundestag ausgebuht
Finanzprobleme: Jeder AfD-Abgeordnete soll 1.000 Euro für Partei zahlen
US-Präsidialamt stellt Außenminister bloß: Keine Gespräche mit Nordkorea



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bremerhaven: Betrunkener Student in Garten erfroren
Fußball: DFB macht Vatutinki zu WM-Quartier der Nationalmannschaft
Verblödung im Fußball? Sami Khedira kontert Nils Petersens Aussagen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?