07.02.02 20:03 Uhr
 419
 

Neues von Tripod - noch bis zum 13.Februar down

Der Webspace-Anbieter befindet sich derzeit in einer Umbauphase, und ist noch bis vorraussichtlich bis 13.02.2002 down.

Allerdings will Tripod danach mit erheblichen Neuerungen aufwarten, z.B. einen WYSIWYG-Editor zum leichteren Erstellen von Sites. Auch PHP, MSQL, DHTML und JavaScript sollen dem Nutzer dann zur Verfügung stehen.

Ob dieses alles kostenpflichtig wird, ist zur Zeit noch unklar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: baggira
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Februar
Quelle: www.heise.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

EuGH-Urteil: Streaming von Serien und Filmen auf dubiosen Seiten illegal
Fehler entdeckt: iPhones und iPads frieren bei bestimmtem Nutzer-Griff ein
Deutscher Computerspielpreis 2017 geht an "Portal Knights"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gefesselter Flüchtling: Staatsanwalt erhielt vor Prozess Morddrohungen
Gericht spricht Helmut Kohl eine Million Euro Schadensersatz in Buch-Streit zu
"Masters of the Universe": Neuer "He-Man"-Film kommt 2019 in die Kinos


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?