07.02.02 18:45 Uhr
 77
 

Adam Malysz ohne Schuhe in Salt Lake City eingetroffen

Der polnische Skispringer Adam Malysz ist ohne seine maßgefertigten Schuhe im Olympia-Austragungsort Salt Lake City angekommen. Die Schuhe sind aus bisher ungeklärten Gründen während der Reise in die USA abhanden gekommen.

Eine polnische Schuhfabrik machte sich nach der 'Verlustmeldung' ohne Verzögerung an die Arbeit und fertigte in einer Sonderschicht dem 24-Jährigen ein neues Paar, das umgehend nach Salt Lake City geschickt wurde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Junginho
Rubrik:   Sport
Schlagworte: City, Schuh
Quelle: de.sports.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tennis: Novak Djokovic verliert bei Australian Open überraschend gegen 117ten
Fußball: FIFA will Shootouts anstelle von Elfmeterschießen einführen
Fußball: Xabi Alonso verlängert Vertrag beim FC Bayern München nicht



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Presse droht Donald Trump in offenem Brief: Man werde genau hinsehen
Vermehrt Babys mit Down-Syndrom: Jeder vierte Schwangere trinkt Alkohol
Dessau: Nächtlicher Brandanschlag auf Justizgebäude


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?