07.02.02 18:38 Uhr
 1
 

co.don und MIT vereinbaren Forschungskooperation

Die co.don AG hat mit dem renommierten Massachusetts Institute ofTechnology (MIT) der Harvard Universität und der Tufts Universität Cambridge neue Partner für eine Forschungskooperation gewonnen.

Die Kooperation garantiert einen intensiven Technologie- und Know-how Transfer zwischen dem in-house Research Center von co.don und den MIT Wissenschaftlern unter der Leitung der Wissenschaftlichen Direktorin Dr. Gordana Vunjak-Novakovic. Die Wissenschaftler wollen auf dem Gebiet der 3-dimensionalen Gewebeherstellung eng kooperieren und ihr Wissen bündeln.

Trotz der Bekanntgabe verliert die Aktie 3,0 Prozent auf 3,80 Euro.