07.02.02 17:53 Uhr
 5
 

LION bioscience verkauft Bestand an Tripos-Aktien

Die LION bioscience AG teilte heute mit, dass sie ihren gesamtenAktienbestand an Tripos Inc. verkauft hat. Der Gesamtnettoerlös aus der Transaktion für LION belief sich auf etwa 22,5 Mio. Dollar.

Anfang Februar 2000 hatte LION 409.091 wandelbare Vorzugsaktien von Tripos zu einem Gesamtkaufpreis von 9 Mio. Dollar gekauft. Ende Januar 2002 wandelte LION diese Aktien in 818.192 Stammaktien von Tripos um. Zu diesem Zeitpunkt zahlte Tripos eine aufgelaufene Dividende für diese wandelbaren Vorzugsaktien in Höhe von mehr als 890.000 US$ an LION. Am 7. Februar 2002 verkaufte LION alle im Besitz der Gesellschaft befindlichen Tripos-Stammaktien. Der sich daraus ergebende Nettoerlös für LION betrug knapp 21,6 Mio. Dollar.

Als Grund für die Veräußerung der Tripos-Anteile wurde die am 30. Januar 2002 erfolgreich abgeschlossene Übernahme von NetGenics Inc. durch LION bioscience angegeben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Aktie
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Abartig: Deutschland und Tschehien streiten wegen Kindersex!
Werkstattkette A.T.U entgeht der Firmenpleite - Einigung mit Vermietern
Nicht chic: Aggressive Steuervermeidung durch Inditex (Zara-Modekette)



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

One Finger Challenge - die besten Nacktbilder aus dem Nackttrend
Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen
Abartig: Deutschland und Tschehien streiten wegen Kindersex!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?