07.02.02 16:22 Uhr
 8
 

Bayern kritisiert: Künasts "BSE-Blindheit"

Das Bundesland Bayern griff nun Landwirtschaftsministerin Künast scharf an, Grund sind die nicht ausreichenden BSE-Tests in Rheinland-Pfalz.

Eberhard Sinner, Verbraucherschutzminister Bayerns, wirft Renate Künast vor, sie würde die Vorfälle mit einer 'merkwürdigen Sprachlosigkeit' einfach hinnehmen.

Laut Sinner solle die Landwirtschaftsministerin dafür sorgen, dass Rheinland-Pfalz seinen Informationspflichten nachgehe, da die momentan vorhandenen Daten nicht reichen würden, um nach Bayern transportiertes Fleisch sicherzustellen.


WebReporter: CrazyChick
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Bayern, Bayer, Blindheit
Quelle: portale.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Papua-Neuguinea: Polizei räumt Flüchtlingslager auf Manus
"Fuel Dumping" - Boing 747 lässt 50 Tonnen Kerosin über Rheinland-Pfalz rieseln
Österreich: Asylbewerber - "Bin hingegangen, um Mädchen zu vergewaltigen"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Papua-Neuguinea: Polizei räumt Flüchtlingslager auf Manus
Nach Jamaika-Aus: Steinmeier empfängt Schulz - Doch große Koalition?
US-Turner-Arzt gesteht siebenfachen sexuellen Missbrauch


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?