07.02.02 16:22 Uhr
 8
 

Bayern kritisiert: Künasts "BSE-Blindheit"

Das Bundesland Bayern griff nun Landwirtschaftsministerin Künast scharf an, Grund sind die nicht ausreichenden BSE-Tests in Rheinland-Pfalz.

Eberhard Sinner, Verbraucherschutzminister Bayerns, wirft Renate Künast vor, sie würde die Vorfälle mit einer 'merkwürdigen Sprachlosigkeit' einfach hinnehmen.

Laut Sinner solle die Landwirtschaftsministerin dafür sorgen, dass Rheinland-Pfalz seinen Informationspflichten nachgehe, da die momentan vorhandenen Daten nicht reichen würden, um nach Bayern transportiertes Fleisch sicherzustellen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: CrazyChick
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Bayern, Bayer, Blindheit
Quelle: portale.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bulgarien: Zugunglück - Gastanks explodiert, mindestens vier Tote
Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen
Wie Wilde: 19 Tage altes Baby vom deutschen Vater zu Tode gefickt!



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bulgarien: Zugunglück - Gastanks explodiert, mindestens vier Tote
21st Century Fox will den TV-Bezahlsender Sky für 21,8 Milliarden Euro übernehmen
US-Präsidentenwahl: Russlands Einmischung soll Trump zum Sieg verholfen haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?