07.02.02 16:16 Uhr
 50
 

Iranisches Militär wegen möglicher US-Angriffe in Alarmbereitschaft

Die zypriotische Nachrichtenagentur MENL berichtet, dass das iranische Militär in Alarmbereitschaft versetzt worden ist, da vermutet wird, die USA könnten wegen möglichen Al-Kaida-Flüchtlingen im Iran dies als Vorwand für einen Angriff nehmen.

Der Iran glaubt allerdings, dass keine Stützpunkte in Saudi-Arabien hierfür genutzt werden. Der iranische Kommandeur der Luftstreitkräfte, Brigadegeneral Reza Bardis, erklärte, der Iran verfüge über die Kapazitäten zur Luftverteidigung des Landes.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Libyen-News.de
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Angriff, Militär, Alarm
Quelle: www.menewsline.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Islamverband Ditib: Demokratie für uns nicht bindend
Randale von Flüchtlingen auf Fähre nach Neapel
Berlin: Neonazis machen Jagd auf engagierte Bürger



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trump nennt Medien Feind des amerikanischen Volkes
Russland bestätigt Existenz von Einheiten zur Meinungsmanipulation
Islamverband Ditib: Demokratie für uns nicht bindend


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?