07.02.02 15:48 Uhr
 5.769
 

Grafikkarten-Hersteller ELSA ist pleite

Wie die Financial Times Deutschland berichtet, ist die Aachener ELSA AG zahlungsunfähig.

Fast alle Gläubigerbanken verlängerten dem namhaften Hersteller von Modems, Grafik- und Netzwerkkarten die Kreditlinie nicht.

Die Finanzmisere, die laut FTD mit dem Börsengang anfing, sollte eigentlich mit dem Einstieg eines taiwanesischen Investors behoben werden. Die dadurch gewonnen Mittel waren aber zu gering, außerdem floppte das Weihnachtsgeschäft von ELSA.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Gorgobert
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Hersteller, Grafik, Grafikkarte
Quelle: www.ftd.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Flughafen BER kann 2017 nicht öffnen. Die Türen klemmen
Trump-Tweets: Mexikanische Trader fordern von Staat Twitter-Kauf und Abschaltung
Frankreich: Wegen Kältewelle fordert Umweltministerium zum Stromsparen auf



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Matthias Sammer teilt aus - Kritik an Hoeneß
USA: Hund rettet Herrchen im Schnee das Leben, indem er ihn im Schnee wärmt
Leverkusen: Bahnmitarbeiter stirbt auf Gleisen nachdem er von ICE überrollt wird


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?