07.02.02 15:15 Uhr
 7
 

Hornblower Market-Check: Philadelphia Gold&Silver Index (XAU)

Der Philadelphia Gold & Silver Index (XAU) zeigt die Entwicklung der 10 wichtigsten Minen-Werte. Nach der starken, dynamischen Aufwärtsbewegung seit Ende Januar hat sich das technische Bild am Mittwoch erheblich eingetrübt!

Nachdem sich der Index am Vortag mit einem Sprung über den Widerstand aus dem Mai-Hoch bei 65,8 Punkten noch positiv darstellte, bildete sich zur Wochenmitte ein „Bearish Engulfing“ im Kerzenchart aus, bei dem die weiße Ausbruchskerze vom Dienstag mit einem „Black Marubozu“ vollkommen umschlossen und damit ein starkes Verkaufsignal gegeben. Nun droht technisch ein Rückschlag auf das Ausbruchsniveau von Ende Januar bei 60,4 Zählern. Den XAU erwartet Unterstützung bei 60,4 und 61,3Punkten, Widerstand liegt bei 65,8 Zählern.

Quelle: Hornblower Fischer


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Marke, Gold, Index, Check, Market, Philadelphia
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche gaben im vergangenen Jahr 13,8 Milliarden Euro für Süßigkeiten aus
TUI rechnet 2018 mit Buchungsrekord
Fast jeder sechste Hartz-IV-Empfänger ist ein Flüchtling



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schwacher Quotenstart fürs Dschungelcamp 2018
Juso-Chef Kühnert wirbt für "NoGroKo"
Meppen: Mann wird von mehreren Unbekannten krankenhausreif geprügelt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?