07.02.02 14:23 Uhr
 53
 

Internet-Allianz zwischen großen High-Tech Konzernen besiegelt

Am Donnerstag wurde die schon vor Tagen angekündigte Allianz mehrerer High-Tech Konzerne besiegelt, die zum Ziel hat, im Internet einheitliche Standards für E-Commerce und weitere Anwendungen anzubieten.

Unter einigen anderen gehören Microsoft, Fujitsu-Siemens, SAP, Intel, IBM, Oracle und Hewlett-Packard zu den beteiligten Firmen.

Dagegen beteiligt sich der ärgste Konkurrent von Microsoft, Sun Microsystems, noch nicht an der Allianz, die nach Unternehmensangaben erst einmal genauerer Prüfungen bedarf.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mmreseller2000
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Internet, Konzern
Quelle: www.handelsblatt.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

McKinsey berechnet für BAMF-Beratung 2000 Euro Tagessatz bei Praktikanten
"Game of Thrones": Erfinder der Dothraki-Sprache lehrt nun an Eliteuni Berkeley
Österreich: Vertrag mit Gebäudefirma - Postbeamte wechseln auch Glühbirnen aus



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Saudi-Arabien: Bundeswehr bildet saudische Militärangehörige in Deutschland aus
Lübeck: Verletzte nach Schlägerei vor einem Boxstudio
Kundgebung gegen GEZ


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?