07.02.02 14:23 Uhr
 53
 

Internet-Allianz zwischen großen High-Tech Konzernen besiegelt

Am Donnerstag wurde die schon vor Tagen angekündigte Allianz mehrerer High-Tech Konzerne besiegelt, die zum Ziel hat, im Internet einheitliche Standards für E-Commerce und weitere Anwendungen anzubieten.

Unter einigen anderen gehören Microsoft, Fujitsu-Siemens, SAP, Intel, IBM, Oracle und Hewlett-Packard zu den beteiligten Firmen.

Dagegen beteiligt sich der ärgste Konkurrent von Microsoft, Sun Microsystems, noch nicht an der Allianz, die nach Unternehmensangaben erst einmal genauerer Prüfungen bedarf.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mmreseller2000
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Internet, Konzern
Quelle: www.handelsblatt.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sechs Milliarden Dosen verkauft: Red Bull mit Rekordumsatz
Donald Trump stoppt den Import von Zitronen aus Argentinien
Kündigungswelle bei Microsoft: Auch ein Publikumsliebling von Events betroffen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Rücktritt von Sigmar Gabriel: Brigitte Zypries neue Wirtschaftsministerin?
Fall Tugce: Sanel M. wehrt sich gegen seine Abschiebung
Alle Nominierungen für Oscar verkündet: "La La Land" mit 14 Nennungen im Rennen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?