07.02.02 14:10 Uhr
 55
 

Winterdepression - 800.000 Menschen in Deutschland sind betroffen

Rund 800.000 Menschen in Deutschland bekommen in der dunkleren Jahreszeit Winterdepressionen. Ärzte nennen diese Krankheit SAD - Saisonal-Abhängige-Depression.

Als Symptome sind typisch: Abnehmende Energie und Motivation, Konzentrationsstörungen, Müdigkeit, allgemeine Antriebsschwäche, wenig Interesse an sozialen Kontakten oder Sex.

Die Hauptursache ist noch nicht genau geklärt, jedoch zeichnen sich Zusammenhänge mit einem Lichtmangel ab. Zur Behandlung werden häufig eine Lichttherapie bzw. pflanzliche oder chemische Antidepressiva angewendet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: superq
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, Mensch, Winter
Quelle: www.mdr.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/1. Bundesliga: Darmstadt 98 entlässt Trainer Norbert Meier
"Tagesschau" berichtet nun doch über Mord an Freiburger Studentin
Tabakkonzern Philip Morris zahlte eine halbe Million für politisches Sponsoring


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?