07.02.02 13:47 Uhr
 82
 

Skoda erläßt Octavia TDI Kunden für 2 Jahre die Steuern

Für alle Käufer eines Skoda Octavia mit Diesel Motor übernimmt der zum VW Konzern gehörende tschechische Autohersteller Skoda die KFZ Steuern der ersten zwei Jahre.

Dabei ist es irrelevant, ob es sich um eine Limousine oder einen Kombi handelt. Ebenso spielt es keine Rolle, ob das Fahrzeug bar gekauft wird oder finanziert bzw. geleast wird.

Die einzige Voraussetzung, die der Hersteller setzt, ist, dass die Fahrzeuge sofort verfügbar sind.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mmreseller2000
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Steuer, Kunde, Skoda
Quelle: www.autouniversum.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umweltbundesamt: Stickoxid-Belastung durch Dieselautos viel höher als angenommen
Prognosen warnen: Herber Wertverlust bei Diesel-Pkw
China kopiert die G-Klasse



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Prozess "Gruppe Freital": Hauptangeklagter legt Geständnis ab
Wissenschaftler finden Riesenspinne in Mexiko
Polen: Regierung möchte Militärausbildung für Schüler


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?