07.02.02 13:35 Uhr
 15
 

AMD ist neuer Sponsor bei Ferrari in der Formel 1

Die Advanced Micro Devices Inc. (AMD), der zweitgrößte Prozessorenhersteller nach Intel, gab am Mittwoch bekannt, dass sie als Sponsor für das Formel 1-Team der Scuderia Ferrari auftreten wird.

Im Rahmen dieser bedeutenden Partnerschaft wird das AMD Worldmark-Logo sowohl auf den zwei F1-Wagen als auch auf dem Helm und Rennoverall von Rubens Barrichello zu sehen sein.

Zudem hat sich Ferrari für PC-Systeme mit AMD-Prozessoren entschieden, die während des Rennens Leistungsanalysen in Echtzeit liefern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Formel 1, Formel, Ferrari, AMD, Sponsor
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Formel 1: Lewis Hamilton startet in Mexiko von der Pole Position
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Formel 1: Lewis Hamilton startet in Mexiko von der Pole Position
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?