07.02.02 13:25 Uhr
 48
 

Creutzfeldt Jakob Epidemie in Italien befürchtet

Minister Alemanno redet bereits davon, dass es in den kommenden Monaten zu einer Epidemie kommen kann. Eine Sizilianierin hat sich wahrscheinlich mit der Creutzfeldt-Jakob Krankheit infiziert.

Die Angst geht nun umher, weil zwischen 1993-96 nur wenige BSE-Tests durchgeführt wurden. Noch nicht geklärt ist, ob die 23-jährige sich im In- oder Ausland ansteckte. Ebenfalls unklar ist auch, ob die Krankheit von BSE-verseuchtem Fleisch stammt.

'Wir rechnen mit weiteren Fällen, obwohl wir natürlich auf das Gegenteil hoffen', sagte der behandelnde Arzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hilfreich
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Italien, Epidemie
Quelle: www.news.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

La Réunion: Surfer von Hai zerfleischt
Japan: Zoo töten Affen, weil sie Gene einer "invasiven fremden Art" tragen
Barcelona: Polizei stoppt unter Drogen stehenden Lkw-Fahrer mit Schüssen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Indien: Tot geglaubter 17-Jähriger wird bei Beisetzung wieder lebendig
Schweiz: Mit 200 km/h durch den Gotthard-Tunnel - Haftstrafe für Fahrer
"Team Wallraff" deckt undercover Folter in Behinderteneinrichtungen auf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?