07.02.02 13:04 Uhr
 174
 

Unsicherheit an Pilotabschluss

Arbeitgeber und die IG Metall haben sich in München zu den diesjährigen Tariefverhandlungen getroffen und wollen über die wirtschaftliche Lage beraten. Beide Seiten glauben aber nicht eine schnelle Einigung zu erzielen.

Trotz einer schwierigen Konjunktur will die IG Metall 6,5% mehr Lohnzahlung. Die Arbeitgeber lehnen dies ab und und wollen stattdessen 2% Lohnerhöhung zahlen.

Eine Einigung ist zur Zeit für beide Seiten fraglich.
Ein weiterer Punk der Diskussion ist der einheitliche Vertrag für Arbeiter und Angestellte. Man befürchtet höhre Kosten für die Betriebe.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 151276Hasi
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Pilot, Unsicherheit
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD blamiert sich mit Wahlplakat: Schweizer Matterhorn nach Deutschland verlegt
USA: 28-jähriges Ex-Model neue Kommunikationschefin im Weißen Haus
Trumps Chefstratege nennt weiße Nationalisten "Loser" und "Ansammlung von Clowns"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terror in Barcelona: Mindestens 13 Tote
Terroranschlag in Barcelona: Verletzte und Tote
Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?