07.02.02 13:01 Uhr
 1.417
 

Fußball steigert die Begeisterung für Sex

Laut einer Studie des GEWIS-Instituts, die im Magazin 'Men's Health' erschienen ist, haben Fußballer mehr Lust auf Sex, als Männer, die sich nicht fürs runde Leder begeistern.


34% der Fußballer sagten, dass sie fast immer Sex wollen. Bei den Männern, die nicht soviel fürs runde Leder übrig hatten, sind es nur 28%, die immer bereit sind.

Eine Studie aus Rom zeigte sogar, dass italienische Männer beim Sex gerne an Fußball denken. Bei der holländischen Nationalmannschaft steigt nach Siegen auch immer der Verkauf der 'Pille danach'.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: HammyGirl
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Fußball, Sex
Quelle: www.kurier.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nackt-Öl-Wrestling und Wet-T-Shirt-Contest: So sexy ist Wacken
Rio de Janeiro: Sohn von syrischem Machthaber nimmt an Mathematik-Olympiade teil
USA: Zehnjähriger kommt ins Stolpern und findet Millionen Jahre alte Stoßzähne



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Umgang der Medien mit der Flüchtlingskrise
Hagen: Wohnung wegen Kakerlakenbefall geräumt
Münchner Amoklauf: Am Jahrestag wird Opfern gedacht und Mahnmal übergeben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?